Mit Defensivroutinier Alexander Pallestrang bleibt den BEMER Pioneers Vorarlberg 2023/24 ein zentraler Baustein erhalten. Pallestrang war durch seine internationale Erfahrung genau der Führungsspieler in der Pioneers Kabine, den die junge Mannschaft gebraucht hat.

Entscheidender Faktor
Nach 12 Jahren beim EC Red Bull Salzburg und insgesamt vier Meistertiteln zog es Alex Pallestrang im Sommer 2022 wieder in seine Vorarlberger Heimat zurück. Der 32-jährige Routinier wurde bereits nach wenigen Trainingseinheiten zum Kapitän ernannt und führte das Team durch die Premierensaison. Seine on-ice Qualitäten waren durch seine WM-Einsätze und Meistertitel international längst bekannt. Alex strahlt als Defender eine unglaubliche Ruhe aus und besticht mit seiner Übersicht und hohem Hockey IQ im Spielaufbau. Damit hatte er großen Anteil an den Überraschungssiegen gegen seinen Ex-Club Salzburg, den KAC oder Bozen.

Leader in der Kabine
Was sich für die Entwicklung der jungen Pioneers Mannschaft aber fast noch wichtiger als seine on-ice Performance herausstellte, waren seine Führungsqualitäten als Kapitän. Alex war für die 14 Profidebütanten ein Mentor und ist in jeder Situation immer vorangegangen. Der Captain hat zur Entwicklung der gesamten Organisation durch seinen Erfahrungsschatz aus 635 ICE Hockey League, 43 Champions Hockey League und 14 WM Spielen beigetragen. Alex wird auch kommende Saison eine maßgebliche Rolle im PIV Kader einnehmen.

Pallestrang als Führungspersönlichkeit und Defensivleader 2023/24 im Kader zu haben, ist für die Pioneers Vorarlberg eine fundamentale Komponente. Wir freuen uns daher gemeinsam die 2. PIV Erstligasaison zu bestreiten.

Alex Pallestrang: „Es ist eine Riesenehre das Land Vorarlberg mit der einzigen Bundesligamannschaft in der ICE zu vertreten und vor heimischem Publikum, Freunden und Familie zu spielen. Man hat in der abgelaufenen Saison mehrfach gesehen, dass wir von den Playoff Plätzen nicht weit entfernt sind. Mit dem gezeigten Kampfgeist, der hervorragenden Entwicklung unserer jungen Spieler und den gesammelten Erfahrungen können wir 23/24 hoffentlich mehr enge Partien für uns entscheiden. Wenn wir weiterhin als Kollektiv agieren und uns verbessern wird es bald wieder Playoff Hockey im Ländle geben.”

Steckbrief:
Name: Alexander Pallestrang
Geburtsdatum: 4. April 1990
Herkunft: Österreich – Vorarlberg
Position: Defender

hockeyreport.net / Presseaussendung Pioneers Vorarlberg

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Mit Defensivroutinier Alexander Pallestrang bleibt den BEMER Pioneers Vorarlberg 2023/24 ein zentraler Baustein erhalten. Pallestrang war durch seine internationale Erfahrung genau der Führungsspieler in der Pioneers Kabine, den die junge Mannschaft gebraucht hat.

Entscheidender Faktor
Nach 12 Jahren beim EC Red Bull Salzburg und insgesamt vier Meistertiteln zog es Alex Pallestrang im Sommer 2022 wieder in seine Vorarlberger Heimat zurück. Der 32-jährige Routinier wurde bereits nach wenigen Trainingseinheiten zum Kapitän ernannt und führte das Team durch die Premierensaison. Seine on-ice Qualitäten waren durch seine WM-Einsätze und Meistertitel international längst bekannt. Alex strahlt als Defender eine unglaubliche Ruhe aus und besticht mit seiner Übersicht und hohem Hockey IQ im Spielaufbau. Damit hatte er großen Anteil an den Überraschungssiegen gegen seinen Ex-Club Salzburg, den KAC oder Bozen.

Leader in der Kabine
Was sich für die Entwicklung der jungen Pioneers Mannschaft aber fast noch wichtiger als seine on-ice Performance herausstellte, waren seine Führungsqualitäten als Kapitän. Alex war für die 14 Profidebütanten ein Mentor und ist in jeder Situation immer vorangegangen. Der Captain hat zur Entwicklung der gesamten Organisation durch seinen Erfahrungsschatz aus 635 ICE Hockey League, 43 Champions Hockey League und 14 WM Spielen beigetragen. Alex wird auch kommende Saison eine maßgebliche Rolle im PIV Kader einnehmen.

Pallestrang als Führungspersönlichkeit und Defensivleader 2023/24 im Kader zu haben, ist für die Pioneers Vorarlberg eine fundamentale Komponente. Wir freuen uns daher gemeinsam die 2. PIV Erstligasaison zu bestreiten.

Alex Pallestrang: „Es ist eine Riesenehre das Land Vorarlberg mit der einzigen Bundesligamannschaft in der ICE zu vertreten und vor heimischem Publikum, Freunden und Familie zu spielen. Man hat in der abgelaufenen Saison mehrfach gesehen, dass wir von den Playoff Plätzen nicht weit entfernt sind. Mit dem gezeigten Kampfgeist, der hervorragenden Entwicklung unserer jungen Spieler und den gesammelten Erfahrungen können wir 23/24 hoffentlich mehr enge Partien für uns entscheiden. Wenn wir weiterhin als Kollektiv agieren und uns verbessern wird es bald wieder Playoff Hockey im Ländle geben.”

Steckbrief:
Name: Alexander Pallestrang
Geburtsdatum: 4. April 1990
Herkunft: Österreich – Vorarlberg
Position: Defender

hockeyreport.net / Presseaussendung Pioneers Vorarlberg

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL