Der EC Red Bull Salzburg und Stürmer Adam Payerl haben das bestehende Arbeitsverhältnis einvernehmlich gelöst.
Der 32-jährige Kanadier kam im Sommer von den Augsburger Panthern aus der DEL nach Salzburg, konnte bei den Red Bulls aber nur selten die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllen.
Helmut Schlögl, Managing Director Pro
„Leider hat Adam mit seinem Spielstil nicht in unser System gefunden. Die in ihn gesteckten Erwartungen aus seiner Zeit in Augsburg wurden leider nicht erfüllt. So etwas kommt im Profisport immer wieder vor. Wir sind aber überzeugt davon, dass Adam in einer Mannschaft mit einer anderen Spielphilosophie besser zur Geltung kommt. Er ist ein toller Mensch und vorbildlicher Profi.“
Payerl absolvierte mit den Red Bulls in der win2day ICE Hockey League 29 Spiele und erzielte dabei vier Tore und sechs Vorlagen. Die Red Bulls bedanken sich für seinen Einsatz und die gezeigten Leistungen und wünschen ihm beruflich wie privat alles Gute und viel Erfolg.

Hockeyreport.net / Presseaussendung EC Red Bull Salzburg

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
Der EC Red Bull Salzburg und Stürmer Adam Payerl haben das bestehende Arbeitsverhältnis einvernehmlich gelöst.
Der 32-jährige Kanadier kam im Sommer von den Augsburger Panthern aus der DEL nach Salzburg, konnte bei den Red Bulls aber nur selten die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllen.
Helmut Schlögl, Managing Director Pro
„Leider hat Adam mit seinem Spielstil nicht in unser System gefunden. Die in ihn gesteckten Erwartungen aus seiner Zeit in Augsburg wurden leider nicht erfüllt. So etwas kommt im Profisport immer wieder vor. Wir sind aber überzeugt davon, dass Adam in einer Mannschaft mit einer anderen Spielphilosophie besser zur Geltung kommt. Er ist ein toller Mensch und vorbildlicher Profi.“
Payerl absolvierte mit den Red Bulls in der win2day ICE Hockey League 29 Spiele und erzielte dabei vier Tore und sechs Vorlagen. Die Red Bulls bedanken sich für seinen Einsatz und die gezeigten Leistungen und wünschen ihm beruflich wie privat alles Gute und viel Erfolg.

Hockeyreport.net / Presseaussendung EC Red Bull Salzburg

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL