Der Schwede Robin Rahm stand in der Saison 2018/19 für die Graz99ers im Tor. Nun kehrt der mittlerweile 37-Jährige in die ICEHL zurück und verstärkt die Drachen aus Ljubljana.

Nach der Verletzung von Lukas Horak haben die Verantwortlichen vom HK Olimpija reagiert und sich die Dienste von Robin Rahm gesichert. Er führte die Moser Medical Graz99ers in der Saison 2018/19 bis ins Halbfinale und die Grazer haben sich in dieser Saison auch für die Champions Hockey League qualifiziert. Nach einem Jahr in Polen stand der Goalie dann knapp 3 Saisonen in der Slowakei unter Vertrag. In der Saison 2020/21 gewann Rahm mit Zvolen die slowakische Meisterschaft und wurde zum besten Torhüter der Liga gewählt. Nach einem Kurzaufenthalt in Finnland bei KalPa war der Schwede bis dato Free Agent und verstärkt nun ab sofort den slowenischen ICE-Vertreter. Sein Vertrag ist auf einen Monat befristet.

hockeyreport.net

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Der Schwede Robin Rahm stand in der Saison 2018/19 für die Graz99ers im Tor. Nun kehrt der mittlerweile 37-Jährige in die ICEHL zurück und verstärkt die Drachen aus Ljubljana.

Nach der Verletzung von Lukas Horak haben die Verantwortlichen vom HK Olimpija reagiert und sich die Dienste von Robin Rahm gesichert. Er führte die Moser Medical Graz99ers in der Saison 2018/19 bis ins Halbfinale und die Grazer haben sich in dieser Saison auch für die Champions Hockey League qualifiziert. Nach einem Jahr in Polen stand der Goalie dann knapp 3 Saisonen in der Slowakei unter Vertrag. In der Saison 2020/21 gewann Rahm mit Zvolen die slowakische Meisterschaft und wurde zum besten Torhüter der Liga gewählt. Nach einem Kurzaufenthalt in Finnland bei KalPa war der Schwede bis dato Free Agent und verstärkt nun ab sofort den slowenischen ICE-Vertreter. Sein Vertrag ist auf einen Monat befristet.

hockeyreport.net

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL