Für Verteidiger Layne Viveiros war das gestrige Spiel in Wien vorerst das letzte im Pioneers Dress. Er wechselt innerhalb der win2day ICE Hockey Liga bis Saison Ende zum EC iDM Wärmepumpen VSV.

Nach einer schweren Verletzung in der DEL 2020/21 und einem Jahr Eishockeypause, kam Layne im vergangenen Sommer vom EC Red Bull Salzburg zum Aufbau Training nach Feldkirch. Bereits Ende September feierte er sein Liga Debüt bei den Pioneers Vorarlberg und absolvierte dabei 39 Spiele.

Der VSV hat die Playoff Teilnahme so gut wie fix in der Tasche und sein Wechsel ist erneut eine Maßnahme, um einem Spieler zu möglichst viel Spielpraxis zu verhelfen.

Layne hat für die kommende Saison einen Vertrag mit Option bei den Pioneers Vorarlberg. Eine Rückkehr nach Feldkirch ist damit sehr wahrscheinlich.

 

hockeyreport.net /Presseaussendung Pioneers

 

Hockey Report App
BREAKING NEWS

  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 16. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Für Verteidiger Layne Viveiros war das gestrige Spiel in Wien vorerst das letzte im Pioneers Dress. Er wechselt innerhalb der win2day ICE Hockey Liga bis Saison Ende zum EC iDM Wärmepumpen VSV.

Nach einer schweren Verletzung in der DEL 2020/21 und einem Jahr Eishockeypause, kam Layne im vergangenen Sommer vom EC Red Bull Salzburg zum Aufbau Training nach Feldkirch. Bereits Ende September feierte er sein Liga Debüt bei den Pioneers Vorarlberg und absolvierte dabei 39 Spiele.

Der VSV hat die Playoff Teilnahme so gut wie fix in der Tasche und sein Wechsel ist erneut eine Maßnahme, um einem Spieler zu möglichst viel Spielpraxis zu verhelfen.

Layne hat für die kommende Saison einen Vertrag mit Option bei den Pioneers Vorarlberg. Eine Rückkehr nach Feldkirch ist damit sehr wahrscheinlich.

 

hockeyreport.net /Presseaussendung Pioneers

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL