Bereits beim Interview mit Julian Payr vor 5 Wochen (HIER) bestätigte er uns damals, dass ein Wechsel nach Österreich für ihn Thema sei. Nun wird es konkret – der Verteidiger wird in der bet-at-home ICE Hockey League unterschreiben. Laut Ring Sports Informationen besteht Interesse von 5 Teams.

Julian Payr ist mit seinen erst 20 Jahren eine heiße Transferaktie in Österreich. Der U20-Teamkapitän ist nach seiner Verletzung wieder heiß und will sich beweisen. Laut Ring Sports Informationen besteht großes Interesse von fünf österreichischen Teams, genauer gesagt von den Dornbirn Bulldogs, den Vienna Capitals, dem VSV, den Graz99ers und dem EC Red Bull Salzburg. Eine Entscheidung von Payr ist noch nicht gefallen.

ring-sports.at

Hockey Report App
BREAKING NEWS

  • 5. Februar 2023
  • 5. Februar 2023
  • 5. Februar 2023
  • 5. Februar 2023
  • 5. Februar 2023
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Bereits beim Interview mit Julian Payr vor 5 Wochen (HIER) bestätigte er uns damals, dass ein Wechsel nach Österreich für ihn Thema sei. Nun wird es konkret – der Verteidiger wird in der bet-at-home ICE Hockey League unterschreiben. Laut Ring Sports Informationen besteht Interesse von 5 Teams.

Julian Payr ist mit seinen erst 20 Jahren eine heiße Transferaktie in Österreich. Der U20-Teamkapitän ist nach seiner Verletzung wieder heiß und will sich beweisen. Laut Ring Sports Informationen besteht großes Interesse von fünf österreichischen Teams, genauer gesagt von den Dornbirn Bulldogs, den Vienna Capitals, dem VSV, den Graz99ers und dem EC Red Bull Salzburg. Eine Entscheidung von Payr ist noch nicht gefallen.

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL