Das ist em Endeffekt doch ein überraschender Transfer. Die Graz99ers beendeten die Zusammenarbeit mit Mike Zalewski, auch weil der Angreifer die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Nun nahm ihn der KAC unter Vertrag.

Einen Treffer und einen Assist scorte Mike Zalewski für die Graz99ers in dieser Saison und bei der +/- Statistik steht eine -3 davor. Aus der Sicht der Graz99ers konnte der er somit die Erwartungen nicht erfüllen und Mike Zalewski steht ab sofort nicht mehr im Kader der 99ers.

Aufgrund der angespannten Personalsituation nahm nun der EC KAC Zalewski doch überraschend unter Vertrag. „Mike Zalewski ist ein vielseitiger Stürmer, der in sämtlichen ihm zugeteilten Rollen sehr zuverlässig agiert. Er bringt die Erfahrung aus neun Jahren als Profi mit und kann im Angriff jede Position und Funktion ausfüllen. Durch diese Allround-Qualitäten war er für uns eine interessante Option, da er uns sowohl kurzfristig als auch im weiteren Verlauf der Spielzeit helfen kann“, so General Manaer Pilloni auf KAC.at.

hockeyreport.net

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Das ist em Endeffekt doch ein überraschender Transfer. Die Graz99ers beendeten die Zusammenarbeit mit Mike Zalewski, auch weil der Angreifer die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Nun nahm ihn der KAC unter Vertrag.

Einen Treffer und einen Assist scorte Mike Zalewski für die Graz99ers in dieser Saison und bei der +/- Statistik steht eine -3 davor. Aus der Sicht der Graz99ers konnte der er somit die Erwartungen nicht erfüllen und Mike Zalewski steht ab sofort nicht mehr im Kader der 99ers.

Aufgrund der angespannten Personalsituation nahm nun der EC KAC Zalewski doch überraschend unter Vertrag. „Mike Zalewski ist ein vielseitiger Stürmer, der in sämtlichen ihm zugeteilten Rollen sehr zuverlässig agiert. Er bringt die Erfahrung aus neun Jahren als Profi mit und kann im Angriff jede Position und Funktion ausfüllen. Durch diese Allround-Qualitäten war er für uns eine interessante Option, da er uns sowohl kurzfristig als auch im weiteren Verlauf der Spielzeit helfen kann“, so General Manaer Pilloni auf KAC.at.

hockeyreport.net

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL