Stefan Häußle wird seine Saison beim EHC Lustenau in der Alps Hockey League beenden. Danach bereitet er sich auf die neue Spielzeit in der ICE vor.

10 Tore und 11 Assists verbuchte der 29-Jährige in dieser Saison für die Bulldogs aus Dornbirn. Die Saison für die Bulldogs ist jedoch frühzeitig zu Ende gegangen und Häußle wird nun für Lustenau auflaufen. “Ein so frühes Saisonende war nicht geplant, und deshalb bin ich froh über die Möglichkeit, den Stickern weiterzuhelfen”, so der Stürmer in den “VN”.

Der Vertrag in Dornbirn ist ausgelaufen, aber die Bulldogs bleiben der erste Ansprechpartner für den Angreifer. “Alexander Kutzer ist mit Dornbirn natürlich mein erster Ansprechpartner für die neue Meisterschaft”, so Häußle. Kevin Macierzynski hat noch einen Vertrag, wie Linienpartner Schwinger (hier zum Nachlesen).

hockeyreport.net 

Hockey Report App
BREAKING NEWS

  • 2. Oktober 2023
  • 2. Oktober 2023
  • 2. Oktober 2023
  • 2. Oktober 2023
  • 2. Oktober 2023
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Stefan Häußle wird seine Saison beim EHC Lustenau in der Alps Hockey League beenden. Danach bereitet er sich auf die neue Spielzeit in der ICE vor.

10 Tore und 11 Assists verbuchte der 29-Jährige in dieser Saison für die Bulldogs aus Dornbirn. Die Saison für die Bulldogs ist jedoch frühzeitig zu Ende gegangen und Häußle wird nun für Lustenau auflaufen. “Ein so frühes Saisonende war nicht geplant, und deshalb bin ich froh über die Möglichkeit, den Stickern weiterzuhelfen”, so der Stürmer in den “VN”.

Der Vertrag in Dornbirn ist ausgelaufen, aber die Bulldogs bleiben der erste Ansprechpartner für den Angreifer. “Alexander Kutzer ist mit Dornbirn natürlich mein erster Ansprechpartner für die neue Meisterschaft”, so Häußle. Kevin Macierzynski hat noch einen Vertrag, wie Linienpartner Schwinger (hier zum Nachlesen).

hockeyreport.net 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL