Beim EC VSV wird es demnächst eine personelle Entscheidung geben. Stürmer Rick Schofield steht vor dem Comeback.

Rick Schofield konnte in dieser Saison erst fünf Spiele für den VSV absolvieren, ehe ihn eine Verletzung ausser Gefecht setzte. Nun steht der Center kurz vor dem Comeback, wie Geschäftsführer Andreas Napokoj gegenüber “Ring Sports” bestätigte: “Schofield wird demnächst in das Line-Up zurückkehren. Momentan muss man nur noch abwarten, wie sich die Situation verletzungstechnisch entwickelt und ab wann er voll einsatzfähig ist.” Wer für den 34-Jährigen abgemeldet wird ist laut Napokoj zum aktuellen Zeitpunkt noch komplett offen: “Es muss noch abgewartet werden, bis es so weit ist. Erst dann treffen wir die Entscheidung. Es muss auch geschaut werden, ob sich bis dahin noch jemand verletzt,” so Napokoj. 

Spielermarkt wird beobachtet

Angesprochen auf eine mögliche Verstärkung in der Verteidigung konnte der VSV-GM nichts konkretes sagen: “Der Markt wird ständig beobachtet. Es geht aber nicht vorrangig um einen Verteidiger, sondern wir schauen allgemein,” stellt Napokoj klar.

Aktie Krastenbergs

Wie bereits berichtet (Hier zum Nachlesen) , wird es für den VSV extrem schwer den lettischen Teamspieler Renars Krastenbergs auch kommende Saison an der Drau zu halten. Der Stürmer soll in der KHL eine heiße Aktie sein.

ring-sports.at

 

BREAKING NEWS

  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022

Beim EC VSV wird es demnächst eine personelle Entscheidung geben. Stürmer Rick Schofield steht vor dem Comeback.

Rick Schofield konnte in dieser Saison erst fünf Spiele für den VSV absolvieren, ehe ihn eine Verletzung ausser Gefecht setzte. Nun steht der Center kurz vor dem Comeback, wie Geschäftsführer Andreas Napokoj gegenüber “Ring Sports” bestätigte: “Schofield wird demnächst in das Line-Up zurückkehren. Momentan muss man nur noch abwarten, wie sich die Situation verletzungstechnisch entwickelt und ab wann er voll einsatzfähig ist.” Wer für den 34-Jährigen abgemeldet wird ist laut Napokoj zum aktuellen Zeitpunkt noch komplett offen: “Es muss noch abgewartet werden, bis es so weit ist. Erst dann treffen wir die Entscheidung. Es muss auch geschaut werden, ob sich bis dahin noch jemand verletzt,” so Napokoj. 

Spielermarkt wird beobachtet

Angesprochen auf eine mögliche Verstärkung in der Verteidigung konnte der VSV-GM nichts konkretes sagen: “Der Markt wird ständig beobachtet. Es geht aber nicht vorrangig um einen Verteidiger, sondern wir schauen allgemein,” stellt Napokoj klar.

Aktie Krastenbergs

Wie bereits berichtet (Hier zum Nachlesen) , wird es für den VSV extrem schwer den lettischen Teamspieler Renars Krastenbergs auch kommende Saison an der Drau zu halten. Der Stürmer soll in der KHL eine heiße Aktie sein.

ring-sports.at

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL