Marco Rossi wird das Spiel gegen die Carolina Hurricanes verpassen. Wie Headcoach Dean Evason bestätigte, wird der Österreicher nicht im Line-Up aufscheinen.

Evason begründet diese Maßnahme unter anderem dadurch, dass er Rossi selbst als „Verteiler“ sieht. Der Headcoach lobt zwar das defensive Spiel von Rossi, allerdings vermisst er das Spiel nach vorne. Evason sieht auch kein Problem darin, dass Rossi diese Partie von der Tribüne aus verfolgt. Es könnte auch durchaus sein, dass der Stürmer wieder in die AHL geschickt wird.

hockeyreport.net

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Marco Rossi wird das Spiel gegen die Carolina Hurricanes verpassen. Wie Headcoach Dean Evason bestätigte, wird der Österreicher nicht im Line-Up aufscheinen.

Evason begründet diese Maßnahme unter anderem dadurch, dass er Rossi selbst als „Verteiler“ sieht. Der Headcoach lobt zwar das defensive Spiel von Rossi, allerdings vermisst er das Spiel nach vorne. Evason sieht auch kein Problem darin, dass Rossi diese Partie von der Tribüne aus verfolgt. Es könnte auch durchaus sein, dass der Stürmer wieder in die AHL geschickt wird.

hockeyreport.net

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL