26 Spieler hat Head Coach Roger Bader für den Österreich-Cup kommende Woche in Klagenfurt einberufen. Der Kader setzt sich zur Hälfte aus WM-erfahrenen und zur Hälfte aus aufstrebenden Spielern zusammen. Der Österreich-Cup wird am 14. und 15. Dezember im Modus Halbfinale-Finale ausgetragen. Österreich bestreitet sein erstes Spiel am 14. Dezember um 19:00 Uhr gegen Ungarn und trifft am Freitag um 17:00 Uhr, je nach Ausgang der Partie, auf den Sieger/Verlierer aus Italien vs. Polen. Kinder unter 14 Jahre erhalten gratis Eintritt.

Einen Debütanten hat der Kader aufzuweisen: Tobias Sablattnig. „Er hat mit guten Leistungen beim KAC auf sich aufmerksam gemacht. Er hat sich diese Chance verdient“, so Head Coach Roger Bader über den 20-Jährigen, der bislang auf drei Tore und zwei Assists in der laufenden win2day ICE Hockey League-Saison kommt.

Unter den übrigen Namen finden sich zahlreiche Spieler wieder, die bereits bei einer A-WM am Eis standen, wie auch Spieler, die sich aktuell aufdrängen und empfehlen. Auch auf der Torhüter-Position hat man mit Kickert und Madlener zwei Goalies in Klagenfurt dabei, die vergangenen Mai das Teamdress bei der WM in Tampere (FIN) überstreiften. Mit Wraneschitz und Zimmermann werden zwei junge, nachrückende Torhüter gesichtet.

Daneben stehen mit Wolf, Schnetzer, Zündel, Achermann und Baumgartner auch fünf Schweiz-Legionäre im Aufgebot, der insgesamt 879 Länderspiele an Erfahrung ausweist.

Head Coach Roger Bader: „Es ist der Österreich-Cup, da wollen wir stark auftreten. Der Kader ist eine gute Mischung aus WM-erfahrenen Spielern und jenen die sich aktuell aufdrängen. Für diese geht es darum, sich zu präsentieren und zu zeigen, dass sie in ein WM-Team gehören. Einige Titulare und WM-erfahrene Spieler, die jetzt nicht dabei sind, werden dann im Februar berücksichtigt.“

Mit Polen gastiert der Aufsteiger in die Top Division in Klagenfurt und mit Ungarn und Italien zwei Nationen, die umgehend wieder zurückkehren wollen unter die Top 16 der Welt. Österreich startet am Donnerstag um 19:00 Uhr gegen Ungarn in das Turnier. Und Roger Bader lässt keinen Zweifel daran, was man vor heimischem Publikum will: „Das eigene Turnier wollen wir natürlich gewinnen.“

Das Viernationen-Turnier wird im Modus Semifinale-Finale gespielt, Österreich trifft in seinem ersten Spiel am Donnerstag, 14. Dezember 2023 um 19:00 Uhr auf Ungarn. Am Freitag geht es dann um 17:00 Uhr entweder gegen Italien oder Polen.

Für den Österreich-Cup bietet der ÖEHV eine einmalige Aktion an: Kinder unter 14 Jahren erhalten gratis Eintritt.

Tickets sind ab sofort HIER erhältlich

Ticketpreise Tageskarten 
Normalpreis Sitzplatz € 15.-  / Stehplatz € 10.-
Ermäßigt (Schüler:innen, Student:innen, Grundwehr- und Zivildiener:innen) Sitzplatz € 10.-  / Stehplatz € 5.-

Ticketpreise Kombitickets (gültig an beiden Spieltagen)
Normalpreis Sitzplatz € 25.-  / Stehplatz € 15.-
Ermäßigt (Schüler:innen, Student:innen, Grundwehr- und Zivildiener:innen) Sitzplatz € 15.-  / Stehplatz € 10.-

Spielplan Österreich-Cup

Donnerstag, 14. Dezember
15:00 Uhr: Italien vs. Polen
19:00 Uhr: Österreich vs. Ungarn

Freitag, 15. Dezember
13:00 Uhr: Ungarn vs. Italien/Polen
17:00 Uhr: Österreich vs. Italien/Polen

Kader Österreich-Cup
Name Vorname Pos Größe Gewicht Geburtsdatum R/L Verein GP G A PIM
30 KICKERT David GK 188,0 81,0 16.03.94 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 92 0 0 2
31 MADLENER David GK 187,0 88,0 31.03.92 L Pioneers Vorarlberg Eishockeyclub (AUT) 70 0 0 4
29 WRANESCHITZ Sebastian GK 182,0 80,0 06.03.02 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 2 0 0 0
1 ZIMMERMANN Max GK 186,0 87,0 12.09.99 L EK Zell am See (AUT) 2 0 0 0
4 HACKL Dominic D 186,0 86,0 08.11.96 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 37 0 1 14
2 MAIER David D 187,0 85,0 12.01.00 R EC-KAC (AUT) 55 1 8 49
6 SABLATTNIG Tobias D 183,0 79,0 14.05.03 L EC-KAC (AUT) 0 0 0 0
23 SCHNETZER Ramon D 178,0 83,0 12.08.96 L HC Thurgau (SUI) 33 1 3 10
5 STAPELFELDT Paul D 197,0 100,0 20.09.98 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 5 0 0 0
24 STRONG Steven D 183,0 87,0 16.02.93 L EC-KAC (AUT) 59 8 2 28
13 WIMMER Philipp D 193,0 93,0 13.12.01 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 29 0 1 29
32 WOLF Bernd D 178,0 84,0 23.02.97 L HC Lugano (SUI) 76 3 11 40
14 ZÜNDEL Kilian D 179,0 80,0 17.01.01 R HC Ambri-Piotta (SUI) 53 2 4 18
26 ACHERMANN Oliver F 195,0 93,0 16.01.94 R HC La Chaux-de-Fonds (SUI) 29 1 2 2
18 BAUMGARTNER Benjamin F 176,0 78,0 22.04.00 L SC Bern (SUI) 38 6 13 18
25 BISCHOFBERGER Johannes F 172,0 70,0 13.07.94 L EC-KAC (AUT) 8 2 4 2
28 HUBER Mario F 188,0 85,0 08.08.96 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 50 6 11 16
27 HUBER Paul F 193,0 101,0 10.06.00 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 35 3 1 6
19 KAINZ Lukas F 183,0 85,0 02.09.95 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 26 0 8 6
8 KRAUS Nikolaus F 182,0 81,0 21.11.96 L EC-KAC (AUT) 10 0 0 8
12 REBERNIG Maximilian F 191,0 87,0 03.09.00 L EC iDM Wärmepumpen VSV (AUT) 3 0 0 0
10 ROMIG Emilio F 175,0 81,0 19.09.92 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 9 1 0 10
3 SCHNEIDER Peter F 183,0 91,0 04.04.91 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 63 17 24 30
22 SCHWINGER Simeon F 182,0 75,0 07.10.97 L EC-KAC (AUT) 31 2 0 18
21 THALER Lucas F 180,0 76,0 21.01.02 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 22 6 5 29
9 WUKOVITS Ali F 184,0 83,0 09.05.96 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 42 3 7 14
Ø 184,3 84,6 25,8 879 62 105 353

Hockeyreport.net / Presseaussendung ÖEHV

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

26 Spieler hat Head Coach Roger Bader für den Österreich-Cup kommende Woche in Klagenfurt einberufen. Der Kader setzt sich zur Hälfte aus WM-erfahrenen und zur Hälfte aus aufstrebenden Spielern zusammen. Der Österreich-Cup wird am 14. und 15. Dezember im Modus Halbfinale-Finale ausgetragen. Österreich bestreitet sein erstes Spiel am 14. Dezember um 19:00 Uhr gegen Ungarn und trifft am Freitag um 17:00 Uhr, je nach Ausgang der Partie, auf den Sieger/Verlierer aus Italien vs. Polen. Kinder unter 14 Jahre erhalten gratis Eintritt.

Einen Debütanten hat der Kader aufzuweisen: Tobias Sablattnig. „Er hat mit guten Leistungen beim KAC auf sich aufmerksam gemacht. Er hat sich diese Chance verdient“, so Head Coach Roger Bader über den 20-Jährigen, der bislang auf drei Tore und zwei Assists in der laufenden win2day ICE Hockey League-Saison kommt.

Unter den übrigen Namen finden sich zahlreiche Spieler wieder, die bereits bei einer A-WM am Eis standen, wie auch Spieler, die sich aktuell aufdrängen und empfehlen. Auch auf der Torhüter-Position hat man mit Kickert und Madlener zwei Goalies in Klagenfurt dabei, die vergangenen Mai das Teamdress bei der WM in Tampere (FIN) überstreiften. Mit Wraneschitz und Zimmermann werden zwei junge, nachrückende Torhüter gesichtet.

Daneben stehen mit Wolf, Schnetzer, Zündel, Achermann und Baumgartner auch fünf Schweiz-Legionäre im Aufgebot, der insgesamt 879 Länderspiele an Erfahrung ausweist.

Head Coach Roger Bader: „Es ist der Österreich-Cup, da wollen wir stark auftreten. Der Kader ist eine gute Mischung aus WM-erfahrenen Spielern und jenen die sich aktuell aufdrängen. Für diese geht es darum, sich zu präsentieren und zu zeigen, dass sie in ein WM-Team gehören. Einige Titulare und WM-erfahrene Spieler, die jetzt nicht dabei sind, werden dann im Februar berücksichtigt.“

Mit Polen gastiert der Aufsteiger in die Top Division in Klagenfurt und mit Ungarn und Italien zwei Nationen, die umgehend wieder zurückkehren wollen unter die Top 16 der Welt. Österreich startet am Donnerstag um 19:00 Uhr gegen Ungarn in das Turnier. Und Roger Bader lässt keinen Zweifel daran, was man vor heimischem Publikum will: „Das eigene Turnier wollen wir natürlich gewinnen.“

Das Viernationen-Turnier wird im Modus Semifinale-Finale gespielt, Österreich trifft in seinem ersten Spiel am Donnerstag, 14. Dezember 2023 um 19:00 Uhr auf Ungarn. Am Freitag geht es dann um 17:00 Uhr entweder gegen Italien oder Polen.

Für den Österreich-Cup bietet der ÖEHV eine einmalige Aktion an: Kinder unter 14 Jahren erhalten gratis Eintritt.

Tickets sind ab sofort HIER erhältlich

Ticketpreise Tageskarten 
Normalpreis Sitzplatz € 15.-  / Stehplatz € 10.-
Ermäßigt (Schüler:innen, Student:innen, Grundwehr- und Zivildiener:innen) Sitzplatz € 10.-  / Stehplatz € 5.-

Ticketpreise Kombitickets (gültig an beiden Spieltagen)
Normalpreis Sitzplatz € 25.-  / Stehplatz € 15.-
Ermäßigt (Schüler:innen, Student:innen, Grundwehr- und Zivildiener:innen) Sitzplatz € 15.-  / Stehplatz € 10.-

Spielplan Österreich-Cup

Donnerstag, 14. Dezember
15:00 Uhr: Italien vs. Polen
19:00 Uhr: Österreich vs. Ungarn

Freitag, 15. Dezember
13:00 Uhr: Ungarn vs. Italien/Polen
17:00 Uhr: Österreich vs. Italien/Polen

Kader Österreich-Cup
Name Vorname Pos Größe Gewicht Geburtsdatum R/L Verein GP G A PIM
30 KICKERT David GK 188,0 81,0 16.03.94 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 92 0 0 2
31 MADLENER David GK 187,0 88,0 31.03.92 L Pioneers Vorarlberg Eishockeyclub (AUT) 70 0 0 4
29 WRANESCHITZ Sebastian GK 182,0 80,0 06.03.02 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 2 0 0 0
1 ZIMMERMANN Max GK 186,0 87,0 12.09.99 L EK Zell am See (AUT) 2 0 0 0
4 HACKL Dominic D 186,0 86,0 08.11.96 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 37 0 1 14
2 MAIER David D 187,0 85,0 12.01.00 R EC-KAC (AUT) 55 1 8 49
6 SABLATTNIG Tobias D 183,0 79,0 14.05.03 L EC-KAC (AUT) 0 0 0 0
23 SCHNETZER Ramon D 178,0 83,0 12.08.96 L HC Thurgau (SUI) 33 1 3 10
5 STAPELFELDT Paul D 197,0 100,0 20.09.98 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 5 0 0 0
24 STRONG Steven D 183,0 87,0 16.02.93 L EC-KAC (AUT) 59 8 2 28
13 WIMMER Philipp D 193,0 93,0 13.12.01 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 29 0 1 29
32 WOLF Bernd D 178,0 84,0 23.02.97 L HC Lugano (SUI) 76 3 11 40
14 ZÜNDEL Kilian D 179,0 80,0 17.01.01 R HC Ambri-Piotta (SUI) 53 2 4 18
26 ACHERMANN Oliver F 195,0 93,0 16.01.94 R HC La Chaux-de-Fonds (SUI) 29 1 2 2
18 BAUMGARTNER Benjamin F 176,0 78,0 22.04.00 L SC Bern (SUI) 38 6 13 18
25 BISCHOFBERGER Johannes F 172,0 70,0 13.07.94 L EC-KAC (AUT) 8 2 4 2
28 HUBER Mario F 188,0 85,0 08.08.96 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 50 6 11 16
27 HUBER Paul F 193,0 101,0 10.06.00 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 35 3 1 6
19 KAINZ Lukas F 183,0 85,0 02.09.95 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 26 0 8 6
8 KRAUS Nikolaus F 182,0 81,0 21.11.96 L EC-KAC (AUT) 10 0 0 8
12 REBERNIG Maximilian F 191,0 87,0 03.09.00 L EC iDM Wärmepumpen VSV (AUT) 3 0 0 0
10 ROMIG Emilio F 175,0 81,0 19.09.92 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 9 1 0 10
3 SCHNEIDER Peter F 183,0 91,0 04.04.91 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 63 17 24 30
22 SCHWINGER Simeon F 182,0 75,0 07.10.97 L EC-KAC (AUT) 31 2 0 18
21 THALER Lucas F 180,0 76,0 21.01.02 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 22 6 5 29
9 WUKOVITS Ali F 184,0 83,0 09.05.96 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 42 3 7 14
Ø 184,3 84,6 25,8 879 62 105 353

Hockeyreport.net / Presseaussendung ÖEHV

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL