Die Black Wings Linz können heute gegen den EC VSV nur drei Angriffslinien aufbieten. Unter anderem fallen 4 Spieler aus, zwei Cracks haben die Oberösterreicher zuletzt verlassen.

Lamarche und Smith haben die Linzer verlassen und Pelletier, Pusnik, Rotter und Mitsch sind heute ebenfalls nicht im Kader. Somit laufen die Stahlstädter gegen den EC VSV mit nur drei Angriffslinien auf. Lebler, Kantola und Kristler bilden die erste Linie. Romig, Gaffal bzw. Brucker die Zweite und Bortnak, Bretschneider und Lahoda Linie Nummer 3.

ring-sports.at

 

BREAKING NEWS

  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022
  • 26. September 2022

Die Black Wings Linz können heute gegen den EC VSV nur drei Angriffslinien aufbieten. Unter anderem fallen 4 Spieler aus, zwei Cracks haben die Oberösterreicher zuletzt verlassen.

Lamarche und Smith haben die Linzer verlassen und Pelletier, Pusnik, Rotter und Mitsch sind heute ebenfalls nicht im Kader. Somit laufen die Stahlstädter gegen den EC VSV mit nur drei Angriffslinien auf. Lebler, Kantola und Kristler bilden die erste Linie. Romig, Gaffal bzw. Brucker die Zweite und Bortnak, Bretschneider und Lahoda Linie Nummer 3.

ring-sports.at

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL