Brian Lebler hat am Freitag in der win2day ICE Hockey League die bisherige Rekordmarke an geschossenen Toren von Thomas Koch eingestellt. Nach seinem Hattrick beim 4:2-Heimsieg der Steinbach Black Wings Linz über den HK SZ Olimpija hält nun auch der 35-jährige Kapitän der Linzer bei 359 Toren.

Seit Freitagabend ist Brian Lebler gemeinsam mit Thomas Koch Rekordhalter an geschossenen Toren in der win2day ICE Hockey League (ab der Saison 2000/01; Anm.). Die beiden Ausnahmeathleten halten jeweils bei 359 Toren. Lebler stellte den Rekord mit einem Hattrick beim 4:2-Heimsieg der Steinbach Black Wings Linz über den HK SZ Olimpija ein, war damit hauptverantwortlich für den dritten Heimsieg der Oberösterreicher in Folge.

hockeyreport.net / Presseaussendung ICE Hockey League

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Brian Lebler hat am Freitag in der win2day ICE Hockey League die bisherige Rekordmarke an geschossenen Toren von Thomas Koch eingestellt. Nach seinem Hattrick beim 4:2-Heimsieg der Steinbach Black Wings Linz über den HK SZ Olimpija hält nun auch der 35-jährige Kapitän der Linzer bei 359 Toren.

Seit Freitagabend ist Brian Lebler gemeinsam mit Thomas Koch Rekordhalter an geschossenen Toren in der win2day ICE Hockey League (ab der Saison 2000/01; Anm.). Die beiden Ausnahmeathleten halten jeweils bei 359 Toren. Lebler stellte den Rekord mit einem Hattrick beim 4:2-Heimsieg der Steinbach Black Wings Linz über den HK SZ Olimpija ein, war damit hauptverantwortlich für den dritten Heimsieg der Oberösterreicher in Folge.

hockeyreport.net / Presseaussendung ICE Hockey League

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL