Headcoach Petri Matikainen muss beim morgigen Duell gegen Salzburg Thomas Koch vorgeben. Der Stürmer fällt damit zum ersten Mal seit knapp 4 Jahren verletzungsbedingt aus.

Der EC-KAC muss im Heimspiel gegen seinen Ex-Klub auf Thomas Koch verzichten, der sich im Spiel gegen Graz eine Unterkörperverletzung zuzog, über deren Grad erst weitere Untersuchungen am Montagnachmittag Aufschluss geben werden. Der Mittelstürmer verpasst damit erstmals seit 10. Dezember 2017 wieder ein Ligaspiel, sein Streak an Einsätzen am Stück endet bei 244 Partien. Der Ausfall Kochs hat personelle Umstellungen in zwei der vier Sturmformationen zur Folge: Matt Fraser rückt zu Rok Tičar und Nick Petersen, Lukas Haudum centert die Flügel Samuel Witting und Daniel Obersteiner. Der zuletzt angeschlagene David Maier steht wieder vollumfänglich im Training, ob er dem Rotjacken-Lineup schon am Dienstag wieder angehören wird, entscheidet sich am Spieltag. Der Trainerstab plant mit einem Aufgebot, das sieben Verteidiger und 13 Stürmer umfasst.

ring-sports.at / EC KAC

BREAKING NEWS
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022

Headcoach Petri Matikainen muss beim morgigen Duell gegen Salzburg Thomas Koch vorgeben. Der Stürmer fällt damit zum ersten Mal seit knapp 4 Jahren verletzungsbedingt aus.

Der EC-KAC muss im Heimspiel gegen seinen Ex-Klub auf Thomas Koch verzichten, der sich im Spiel gegen Graz eine Unterkörperverletzung zuzog, über deren Grad erst weitere Untersuchungen am Montagnachmittag Aufschluss geben werden. Der Mittelstürmer verpasst damit erstmals seit 10. Dezember 2017 wieder ein Ligaspiel, sein Streak an Einsätzen am Stück endet bei 244 Partien. Der Ausfall Kochs hat personelle Umstellungen in zwei der vier Sturmformationen zur Folge: Matt Fraser rückt zu Rok Tičar und Nick Petersen, Lukas Haudum centert die Flügel Samuel Witting und Daniel Obersteiner. Der zuletzt angeschlagene David Maier steht wieder vollumfänglich im Training, ob er dem Rotjacken-Lineup schon am Dienstag wieder angehören wird, entscheidet sich am Spieltag. Der Trainerstab plant mit einem Aufgebot, das sieben Verteidiger und 13 Stürmer umfasst.

ring-sports.at / EC KAC

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL