Von den im bisherigen Saisonverlauf eingesetzten Spielern werden dem EC-KAC in der Begegnung gegen den HC Pustertal zumindest elf nicht zur Verfügung stehen.

Neben sechs Verletzten (Jesper Jensen Aabo, Lukas Haudum, Thomas Koch, Johannes Bischofberger, Samuel Witting, Daniel Obersteiner) fehlen fünf Akteure aufgrund ihrer Einsätze bei U20-Weltmeisterschaften (Tobias Sablattnig, Maximilian Preiml, Christoph Tialler, Luka Gomboc, Finn van Ee). Noch fraglich ist gegen den HC Pustertal der Einsatz von Rihards Bukarts, der mit dem lettischen A-Nationalteam am frühen Samstagnachmittag in Bratislava gegen die Slowakei antritt. Das Sextett an am vergangenen Wochenende oder in der ersten Hälfte der laufenden Woche erkrankten Spielern (Kele Steffler, Steven Strong, Clemens Unterweger, Thomas Hundertpfund, Niki Kraus, Fabian Hochegger) konnte bereits ins Eistraining zurückkehren und ist somit wieder einsatzfähig. Ebenfalls wieder im Trainingsbetrieb steht seit Samstag nach dreiwöchiger Abwesenheit auch Val Usnik, das Torhütergespann der Rotjacken werden gegen die Südtiroler aber erneut Sebastian Dahm und Florian Vorauer bilden. Zu ihren Debüts in der Kampfmannschaft des EC-KAC kommen neben Neuzugang Mike Zalewski voraussichtlich zwei Kräfte aus dem Future Team: In seinem vierten Jahr beim Klub Verteidiger Neal Unterluggauer (20) sowie Eigenbau-Mittelstürmer Tobias Piuk (18). Erstmals in dieser Saison wieder in der ICE im Einsatz wird zudem Marcel Witting sein.

 

hockeyreport.net / EC KAC

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Von den im bisherigen Saisonverlauf eingesetzten Spielern werden dem EC-KAC in der Begegnung gegen den HC Pustertal zumindest elf nicht zur Verfügung stehen.

Neben sechs Verletzten (Jesper Jensen Aabo, Lukas Haudum, Thomas Koch, Johannes Bischofberger, Samuel Witting, Daniel Obersteiner) fehlen fünf Akteure aufgrund ihrer Einsätze bei U20-Weltmeisterschaften (Tobias Sablattnig, Maximilian Preiml, Christoph Tialler, Luka Gomboc, Finn van Ee). Noch fraglich ist gegen den HC Pustertal der Einsatz von Rihards Bukarts, der mit dem lettischen A-Nationalteam am frühen Samstagnachmittag in Bratislava gegen die Slowakei antritt. Das Sextett an am vergangenen Wochenende oder in der ersten Hälfte der laufenden Woche erkrankten Spielern (Kele Steffler, Steven Strong, Clemens Unterweger, Thomas Hundertpfund, Niki Kraus, Fabian Hochegger) konnte bereits ins Eistraining zurückkehren und ist somit wieder einsatzfähig. Ebenfalls wieder im Trainingsbetrieb steht seit Samstag nach dreiwöchiger Abwesenheit auch Val Usnik, das Torhütergespann der Rotjacken werden gegen die Südtiroler aber erneut Sebastian Dahm und Florian Vorauer bilden. Zu ihren Debüts in der Kampfmannschaft des EC-KAC kommen neben Neuzugang Mike Zalewski voraussichtlich zwei Kräfte aus dem Future Team: In seinem vierten Jahr beim Klub Verteidiger Neal Unterluggauer (20) sowie Eigenbau-Mittelstürmer Tobias Piuk (18). Erstmals in dieser Saison wieder in der ICE im Einsatz wird zudem Marcel Witting sein.

 

hockeyreport.net / EC KAC

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL