Für Migross Supermercati Asiago Hockey und den HC TIWAG Innsbruck geht die International-Break bereits am Samstag mit dem Nachtragsspiel der elften Runde zu Ende. Gleichzeitig ist dies auch der Auftakt der “Trophy-on-Tour”, bei der die „Karl Nedwed Trophy“ hautnah erlebt werden kann. Runde 30 der win2day ICE Hockey League steht dann am kommenden Mittwoch auf dem Programm.

win2day ICE Hockey League | 16.12.2023
Sa, 16.12.2023, 19:45 Uhr: Migross Supermercati Asiago – HC TIWAG Innsbruck
Referees: NIKOLIC M., STERNAT, Pardatscher, Puffer

Zwei Teams der win2day ICE Hockey League sind auch an diesem Wochenende im Einsatz: Migross Supermercati Asiago Hockey empfängt am Samstag den HC TIWAG Innsbruck. Sowohl Asiago als auch Innsbruck verbuchten jeweils in ihrem letzten Spiel vor der Pause einen Sieg. Die Norditaliener erkämpften sich einen Overtime-Sieg über die spusu Vienna Capitals. Der HC TIWAG Innsbruck feierte indes einen 3:2 Sieg über den EC Red Bull Salzburg – nach 3:0 Führung. Die Innsbrucker wollen nun weiter den Abstand zu den Top-6-Teams verkürzen – aktuell fehlen den Tirolern vier Punkte. Asiago hingegen will noch ein Wörtchen um die Pre-Playoff-Plätze mitreden – ihr Rückstand auf Rang zehn beträgt sieben Punkte. Im ersten Saisonduell dieser beiden Teams feierten die Haie einen 5:4 Overtimesieg, den sie Gordie Green zu verdanken haben. Der 26-jährige US-Amerikaner schoss sein Team nicht nur in die Overtime, sondern sorgte dort auch für die Entscheidung.

Auftakt der “Trophy on Tour” in Asiago
Am Samstag kommt es in Asiago zum Auftakt der „Trophy on Tour 23/24“. Danach gibt es gar ein doppeltes Gastspiel in Tirol. Begleitet wird die bis Mitte Februar dauernde Tour erneut von einem Gewinnspiel. Alle Details zur “Trophy on Tour” gibt es hier.

Hockeyreport.net / Presseaussendung ICE Hockey League

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
Für Migross Supermercati Asiago Hockey und den HC TIWAG Innsbruck geht die International-Break bereits am Samstag mit dem Nachtragsspiel der elften Runde zu Ende. Gleichzeitig ist dies auch der Auftakt der “Trophy-on-Tour”, bei der die „Karl Nedwed Trophy“ hautnah erlebt werden kann. Runde 30 der win2day ICE Hockey League steht dann am kommenden Mittwoch auf dem Programm.

win2day ICE Hockey League | 16.12.2023
Sa, 16.12.2023, 19:45 Uhr: Migross Supermercati Asiago – HC TIWAG Innsbruck
Referees: NIKOLIC M., STERNAT, Pardatscher, Puffer

Zwei Teams der win2day ICE Hockey League sind auch an diesem Wochenende im Einsatz: Migross Supermercati Asiago Hockey empfängt am Samstag den HC TIWAG Innsbruck. Sowohl Asiago als auch Innsbruck verbuchten jeweils in ihrem letzten Spiel vor der Pause einen Sieg. Die Norditaliener erkämpften sich einen Overtime-Sieg über die spusu Vienna Capitals. Der HC TIWAG Innsbruck feierte indes einen 3:2 Sieg über den EC Red Bull Salzburg – nach 3:0 Führung. Die Innsbrucker wollen nun weiter den Abstand zu den Top-6-Teams verkürzen – aktuell fehlen den Tirolern vier Punkte. Asiago hingegen will noch ein Wörtchen um die Pre-Playoff-Plätze mitreden – ihr Rückstand auf Rang zehn beträgt sieben Punkte. Im ersten Saisonduell dieser beiden Teams feierten die Haie einen 5:4 Overtimesieg, den sie Gordie Green zu verdanken haben. Der 26-jährige US-Amerikaner schoss sein Team nicht nur in die Overtime, sondern sorgte dort auch für die Entscheidung.

Auftakt der “Trophy on Tour” in Asiago
Am Samstag kommt es in Asiago zum Auftakt der „Trophy on Tour 23/24“. Danach gibt es gar ein doppeltes Gastspiel in Tirol. Begleitet wird die bis Mitte Februar dauernde Tour erneut von einem Gewinnspiel. Alle Details zur “Trophy on Tour” gibt es hier.

Hockeyreport.net / Presseaussendung ICE Hockey League

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL