Der HC Innsbruck ist vorerst neuer Tabellenführer der „win2day ICE Hockey League“. Die Tiroler gewannen das Duell gegen die Vienna Capitals mit 9:3. Haie Boss Hanschitz freut sich über die neue Euphorie.

Die Verantwortlichen um Haie-Headcoach Mitch O Keefe haben in dieser Phase nicht mit Platz 1 in der Tabelle gerechnet. Wobei man natürlich anmerken muss, dass zum Beispiel der EC Red Bull Salzburg mehrere Spieler weniger auf dem Konto hat. Trotzdem gibt es in Innsbruck so etwas wie eine Eishockey-Euphorie. „Die Halle ist voll, alle sind damisch. Die ganze Stadt redet über die Haie“, so HCI-Boss Hanschitz in der „Kronen Zeitung“.

Allerdings müssen die Cracks der Innsbrucker weiterhin am Boden bleiben, denn mit der 3-Punkte-Regelung ist man auch schnell wieder im unteren Teil der Tabelle. So ist das erklärte Ziel der Haie weiterhin das Erreichen der Playoffs.

 

hockeyreport.net 

Hockey Report App
BREAKING NEWS

  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
  • 3. Dezember 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Der HC Innsbruck ist vorerst neuer Tabellenführer der „win2day ICE Hockey League“. Die Tiroler gewannen das Duell gegen die Vienna Capitals mit 9:3. Haie Boss Hanschitz freut sich über die neue Euphorie.

Die Verantwortlichen um Haie-Headcoach Mitch O Keefe haben in dieser Phase nicht mit Platz 1 in der Tabelle gerechnet. Wobei man natürlich anmerken muss, dass zum Beispiel der EC Red Bull Salzburg mehrere Spieler weniger auf dem Konto hat. Trotzdem gibt es in Innsbruck so etwas wie eine Eishockey-Euphorie. „Die Halle ist voll, alle sind damisch. Die ganze Stadt redet über die Haie“, so HCI-Boss Hanschitz in der „Kronen Zeitung“.

Allerdings müssen die Cracks der Innsbrucker weiterhin am Boden bleiben, denn mit der 3-Punkte-Regelung ist man auch schnell wieder im unteren Teil der Tabelle. So ist das erklärte Ziel der Haie weiterhin das Erreichen der Playoffs.

 

hockeyreport.net 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL