Keine guten Nachrichten gibt es aus der medizinischen Abteilung der Moser Medical Graz99ers. Gleich zwei Verteidiger werden den Grazern in den kommenden Wochen fehlen.

Gustav Bouramman hat sich zuletzt eine Unterkörperverletzung zugezogen. Nach einer MR-Untersuchung kam nun die bittere Nachricht, dass der Schwede rund 4 Wochen ausfallen wird. Die Nummer 37 zeigte heuer von Beginn an sehr gute Leistungen, umso mehr schmerzt dieser Ausfall.

Und leider gab es gleich eine weitere schlechte Nachricht für Headcoach Pennerborn. Youngster Paul Reiner fällt ebenfalls mit einer Unterkörperverletzung bis zu 2 Wochen aus.

Kooperation mit dem EC KAC
In dieser Saison gibt es zwischen den Moser Medical Graz99ers und dem EC KAC eine Kooperation. So bekommen die jungen Spieler der 99ers die Chance, sich in der Alps Hockey League zu beweisen. Die Rotjacken haben die B-Lizenzen der Stürmer Maximilian Schwarz, Jakob Engelhart und Markus Hanl gelöst. Alle drei Spieler sind somit ab sofort für das KAC Future Team einsatzberechtigt. Die Graz99ers können im Anlassfall die Spieler natürlich wieder in den ICE-Kader zurückbeordern.

hockeyreport.net / Graz99ers

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Keine guten Nachrichten gibt es aus der medizinischen Abteilung der Moser Medical Graz99ers. Gleich zwei Verteidiger werden den Grazern in den kommenden Wochen fehlen.

Gustav Bouramman hat sich zuletzt eine Unterkörperverletzung zugezogen. Nach einer MR-Untersuchung kam nun die bittere Nachricht, dass der Schwede rund 4 Wochen ausfallen wird. Die Nummer 37 zeigte heuer von Beginn an sehr gute Leistungen, umso mehr schmerzt dieser Ausfall.

Und leider gab es gleich eine weitere schlechte Nachricht für Headcoach Pennerborn. Youngster Paul Reiner fällt ebenfalls mit einer Unterkörperverletzung bis zu 2 Wochen aus.

Kooperation mit dem EC KAC
In dieser Saison gibt es zwischen den Moser Medical Graz99ers und dem EC KAC eine Kooperation. So bekommen die jungen Spieler der 99ers die Chance, sich in der Alps Hockey League zu beweisen. Die Rotjacken haben die B-Lizenzen der Stürmer Maximilian Schwarz, Jakob Engelhart und Markus Hanl gelöst. Alle drei Spieler sind somit ab sofort für das KAC Future Team einsatzberechtigt. Die Graz99ers können im Anlassfall die Spieler natürlich wieder in den ICE-Kader zurückbeordern.

hockeyreport.net / Graz99ers

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL