Der EC iDM Wärmepumpen VSV hat am Sonntag mit einem 6:2-Heimsieg über Comarch Cracovia aus Polen seinen ersten Sieg in der laufenden Gruppenphase gefeiert. Die „Adler“ erwischten einen guten Start, Benjamin Lanzinger (9.) mit einer Deflection und Chris Collins (11.) nach eigenem Rebound sorgten für einen Zwei-Tore-Vorteil. Diesen machten die Polen bis zur 45. Minute wett – ehe ein Doppelschlag der Villacher binnen 53 Sekunden für die Entscheidung sorgte. Elias Wallenta (49.) sicherte den Rebound, umkurvte den gegnerischen Goalie und schoss ein. Gleich anschließend stellte Andrew Desjardins (50.) den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Lindner, mit einem Empty-Netter, und Collins mit seinem zweiten Treffer sorgten für den Endstand. Für Villach geht die CHL-Gruppenphase am 4. und 11. Oktober mit Spielen gegen die Straubing Tigers aus Deutschland weiter.

EC iDM Wärmepumpen VSV – Comarch Cracovia 6:2 (2:1, 0:0, 4:1)
Goals VSV: Lanzinger (9.), Collins (11., 60.), Wallenta (49.), Desjardins (50.), Lindner (59./EN)

hockeyreport.net/ ICEHL

 

BREAKING NEWS
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022
  • 2. Oktober 2022

Der EC iDM Wärmepumpen VSV hat am Sonntag mit einem 6:2-Heimsieg über Comarch Cracovia aus Polen seinen ersten Sieg in der laufenden Gruppenphase gefeiert. Die „Adler“ erwischten einen guten Start, Benjamin Lanzinger (9.) mit einer Deflection und Chris Collins (11.) nach eigenem Rebound sorgten für einen Zwei-Tore-Vorteil. Diesen machten die Polen bis zur 45. Minute wett – ehe ein Doppelschlag der Villacher binnen 53 Sekunden für die Entscheidung sorgte. Elias Wallenta (49.) sicherte den Rebound, umkurvte den gegnerischen Goalie und schoss ein. Gleich anschließend stellte Andrew Desjardins (50.) den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Lindner, mit einem Empty-Netter, und Collins mit seinem zweiten Treffer sorgten für den Endstand. Für Villach geht die CHL-Gruppenphase am 4. und 11. Oktober mit Spielen gegen die Straubing Tigers aus Deutschland weiter.

EC iDM Wärmepumpen VSV – Comarch Cracovia 6:2 (2:1, 0:0, 4:1)
Goals VSV: Lanzinger (9.), Collins (11., 60.), Wallenta (49.), Desjardins (50.), Lindner (59./EN)

hockeyreport.net/ ICEHL

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL