Die Teams der ICEHL haben es allesamt ins Achtelfinale der Champions Hockey League geschafft. Der KAC und Red Bull Salzburg gewannen ihre Gruppe, der HCB Südtirol wurde hinter Salzburg Gruppenzweiter. Nun wurden die Paarungen für das Achtelfinale ausgelost.

Der KAC bekommt es mit Leksand IF aus Schweden zu tun, wo auch Ex-99ers-Defender Matt Caito im Lineup steht.

Red Bull Salzburg trifft auf die Rouen Dragons aus Frankreich, die in der KAC-Gruppe Platz 2 belegten.

Der HCB Südtirol trifft auf das finnische Team Lukko Rauman, welches sich in der Gruppe mit den Adler Mannheim, Lausanne und den Cardiff Devils durchsetzte. Lukko gewann 4 Spiele und verlor 2 in der Overtime.

Foto: HCB/Vanna Antonello

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022

Die Teams der ICEHL haben es allesamt ins Achtelfinale der Champions Hockey League geschafft. Der KAC und Red Bull Salzburg gewannen ihre Gruppe, der HCB Südtirol wurde hinter Salzburg Gruppenzweiter. Nun wurden die Paarungen für das Achtelfinale ausgelost.

Der KAC bekommt es mit Leksand IF aus Schweden zu tun, wo auch Ex-99ers-Defender Matt Caito im Lineup steht.

Red Bull Salzburg trifft auf die Rouen Dragons aus Frankreich, die in der KAC-Gruppe Platz 2 belegten.

Der HCB Südtirol trifft auf das finnische Team Lukko Rauman, welches sich in der Gruppe mit den Adler Mannheim, Lausanne und den Cardiff Devils durchsetzte. Lukko gewann 4 Spiele und verlor 2 in der Overtime.

Foto: HCB/Vanna Antonello

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL