Leider keine guten Neuigkeiten gibt es aus Australien. Insgesamt mussten nach der Anreise 47 Tennisprofis in strikte Quarantäne.

Leider gab es drei positive Coronatests bei der Anreise. Namen gibt es zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht, laut den Organisatoren sind zwei Charterflüge davon betroffen. So gab es auf einem Flugzeug aus der USA zwei positive Fälle (ein Passagier, ein Besatzungsmitglied). Beim zweiten Flug waren 23 Spieler an Bord, ein Test war positiv. Die Tennisprofis dürfen nun 14 Tage ihr Hotelzimmer nicht verlassen.

Die zweite betroffene Maschine startete aus Abu Dhabi und hatte insgesamt 23 Spieler an Bord, der positive Test soll auch hier keinen Athleten betreffen.

ring-sports.at
Bild: Pulv, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons

Hockey Report App
BREAKING NEWS

  • 29. Februar 2024
  • 28. Februar 2024
  • 28. Februar 2024
  • 28. Februar 2024
  • 28. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL

Leider keine guten Neuigkeiten gibt es aus Australien. Insgesamt mussten nach der Anreise 47 Tennisprofis in strikte Quarantäne.

Leider gab es drei positive Coronatests bei der Anreise. Namen gibt es zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht, laut den Organisatoren sind zwei Charterflüge davon betroffen. So gab es auf einem Flugzeug aus der USA zwei positive Fälle (ein Passagier, ein Besatzungsmitglied). Beim zweiten Flug waren 23 Spieler an Bord, ein Test war positiv. Die Tennisprofis dürfen nun 14 Tage ihr Hotelzimmer nicht verlassen.

Die zweite betroffene Maschine startete aus Abu Dhabi und hatte insgesamt 23 Spieler an Bord, der positive Test soll auch hier keinen Athleten betreffen.

ring-sports.at
Bild: Pulv, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL