Philipp Pechlaner von den Rittner Buam wurde wegen eines Vorfalls im Spiel gegen den EHC Lustenau am 23. Dezember wegen „Checking from behind“ für zwei Spiele gesperrt.

Pechlaner darf am 30. Dezember 2021 gegen den HDD SIJ Acroni Jesenice wieder eingesetzt werden.

Hier geht’s zum detaillierten Urteil.

ring-sports.at / alps hl

BREAKING NEWS
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
  • 6. Oktober 2022
Philipp Pechlaner von den Rittner Buam wurde wegen eines Vorfalls im Spiel gegen den EHC Lustenau am 23. Dezember wegen „Checking from behind“ für zwei Spiele gesperrt.

Pechlaner darf am 30. Dezember 2021 gegen den HDD SIJ Acroni Jesenice wieder eingesetzt werden.

Hier geht’s zum detaillierten Urteil.

ring-sports.at / alps hl

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL