Bis zum Meldeschluss am Mittwochmittag haben 14 derzeit aktive Vereine für die Saison 2023/24 in der Alps Hockey League genannt. Einzig HDD SIJ Acroni Jesenice, das um Aufnahme in die win2day ICE Hockey League ansucht, ließ die Frist verstreichen.

Dafür haben zwei neue Teams eine Nennung für die kommende achte AHL-Saison abgegeben. Neben HK RST Pellet Celje aus Slowenien hat auch die Organisation der BEMER Pioneers Vorarlberg zusätzlich zur ICE-Teilnahme für die Alps Hockey League genannt.

hockeyreport.net / Presseaussendung Alps Hockey League

Hockey Report App
BREAKING NEWS
  • 24. Februar 2024
  • 24. Februar 2024
  • 21. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
  • 19. Februar 2024
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
Bis zum Meldeschluss am Mittwochmittag haben 14 derzeit aktive Vereine für die Saison 2023/24 in der Alps Hockey League genannt. Einzig HDD SIJ Acroni Jesenice, das um Aufnahme in die win2day ICE Hockey League ansucht, ließ die Frist verstreichen.

Dafür haben zwei neue Teams eine Nennung für die kommende achte AHL-Saison abgegeben. Neben HK RST Pellet Celje aus Slowenien hat auch die Organisation der BEMER Pioneers Vorarlberg zusätzlich zur ICE-Teilnahme für die Alps Hockey League genannt.

hockeyreport.net / Presseaussendung Alps Hockey League

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL